Das Hagen Kultur- Programm

Sehr gerne schicken wir Ihnen unser aktuelles Programm in regelmäßgen Abständen zu. Bitte melden Sie sich hierfür zu unserem Newsletter an. Zur Anmeldung

myanmar hautnah

Startdatum: 19.11.2019
Startzeit: 19:30 Uhr
Endzeit: 23:59 Uhr
Veranstalter: Cafe Theatre
Ort: Kaffeehaus Hagen

Live-Multivisionsvortrag in HD Qualität

mit Peter Witt

 

Eine berührende Rundreise durch das magische Myanmar

 


Myanmar ist ein Paradies für die Sinne. Traumhafte Landschaften und Strände, süchtig machende Farben, gleißendes Gold und die größte ethnische Vielfalt Asiens finden Sie hier.



 

Nach dem Erfolg des Multivisionsvortrages „keine angst vor indien“ (ausverkauft im Kaffeehaus Hagen im Februar 2018) möchte ich Ihnen mit „myanmar hautnah“ einen Überblick über Myanmar geben. Neben touristischen Höhepunkten wie Inle See und Mandalay tauchen wir tiefer in das Land ein, gehen bekannten Geschichten nach, wie der letzten Hsipaw Prinzessin und kaum bekannten, wie der des vergessenen Königsreiches Arakan und den aktuell wieder so massiv verfolgten Rohingyas.

 


 

Wir reisen in ein entlegenes Chin Dorf, um zu sehen wie die Menschen, die durch die Gesichtstätowierungen der Frauen bekannt geworden sind, abseits der Boomtowns und Touristenströme leben. Wir besuchen Bagan und seine wunderbaren Wandbilder und beantworten die Frage, wie das wundervolle Blattgold entsteht, dass Pagoden und Buddha-Statuen schmücken. Wir stellen die drei wichtigsten Heiligtümer Myanmars vor, den unserer Meinung nach schönstem Strand und noch manches andere mehr!

 

 

„myanmar hautnah“ ist der Versuch den Menschen und der Kultur Myanmars auf Augenhöhe und behutsam nahe zu kommen. Lassen Sie sich von dieser Bilder- und Filmrundreise verzaubern und informieren über immer noch eines der ursprünglichsten Länder Asiens. Mingelaba Myanmar!

 

www.reise-ansichten.de

 

Kartenvorverkauf: 10,00 €, Abendkasse € 12,00 (keine Kartenzahlung möglich)

Kartenreservierungen: 07131-15554-20