Die Firma Willy Hagen GmbH blieb nach Ihrer Gründung 1934 bis heute, trotz aller Expansion und Weiterentwicklung, ein Heilbronner Familienbetrieb. Qualität war beim Gründervater Willy Hagen Grundlage für sein unternehmerisches Handeln und dem Handel mit Kaffee. Sein Sohn Hanspeter Hagen hat diesen Ansatz von Anfang an verinnerlicht und nach dem Tod des Gründervaters 1989 für alle Bereiche zur Firmenphilosophie weiterentwickelt. So führte er das Unternehmen mit seiner Tradition in die Moderne. Seit dem Umzug der Kaffeerösterei 1994 in die Christophstraße, in ein altes Klinkergebäude mit unverwechselbarem Ambiente, wurde die Qualität des Kernproduktes Kaffee und das große Angebot an Tee stetig weiterentwickelt. Ebenso die Produktpalette des Hauses. Von da an nicht mehr nur im Groß-, sondern auch im Einzelhandel. Über 60 Einzelsorten und Kaffeemischungen und vor allem zahlreiche Spezialitäten direkt und fair gehandelt mit den Kaffeeanbauern aus den Ursprungsländern. 12 Espressi und zu allen Kaffeeprodukten die jeweils passenden Kaffeemaschinen. Siebträger, Vollautomaten und alle auf dem Markt relevanten Filtermethoden komplettieren die HAGEN-Kaffeewelt. Zwei Röstmeister rösten täglich frisch, ganz im Sinne des anspruchsvollen Rösthandwerks. Die Erfahrung seit 1934 prägt die Qualität des Hauses. Hanspeter Hagen gilt bundesweit als Experte und deshalb überraschte es niemanden, als er 2006 Gründungsvorsitzender der Deutschen Röstergilde wurde. Mit dem Eintritt von Prokuristin Sibylle Mösse-Hagen in die Firma erweiterte sich zum einen das Angebot durch eine feminine Produktpalette, u.a. Dekoration für das schöne Wohnen, Geschenkartikel und auch die Mode. Zum anderen übernahm sie die Personalverantwortung, um der steigenden Mitarbeiterzahl gerecht zu werden. Verstärkt wurde der Familienbetrieb durch Sohn und Kaufmann Maximilian Hagen und Tochter Antonia Hagen, die nach erfolgreichem Studium der Volkswirtschaft in allen Bereichen des Unternehmens Verantwortung übernahm. Sie wurde Gesellschafterin und Prokuristin. So ist gelungen was keine Selbstverständlichkeit ist. Das HAGEN hat nicht nur eine gute Tradition, sondern auch eine wundervolle Perspektive für die Zukunft in dritter Generation. Gemeinsam verfolgt dieser Familienbetrieb, mit inzwischen über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Firmenphilosophie: Qualität und Vielfalt, Tradition und Moderne, Soziale Gerechtigkeit für die Menschen, die im Kaffeeanbau arbeiten, Nachhaltigkeit und Leidenschaft, abgerundet durch den Willen, den Kunden ein hohes Maß an Dienstleistung und Kultur zu bieten. Das HAGEN ist inzwischen eine Heilbronner Institution. Eine Adresse des guten Geschmackes, mit außergewöhnlicher Vielfalt. Ein Magnet für Heilbronn, für viele Besucher aus der Region und weit darüber hinaus.